Nachhaltigkeit im Bereich der Umwelt

Wir sorgen uns um unseren Planeten und bemühen uns aktiv darum, unsere Umweltbilanz zu verbessern und unsere CO2-Emissionen zu senken.

Nachhaltigkeit vom Produktdesign bis zur Entsorgung

Wir sind bestrebt, den gesamten Lebenszyklus der Produkte von Interacoustics auf eine Kreislaufwirtschaft umzustellen – von der Beschaffung der Bauteile bis zur Entsorgung der Produkte. Das wird uns und unseren Kunden helfen, unsere Nachhaltigkeitsziele zu erreichen. Wir bemühen uns um Folgendes:
  • Entwicklung grünerer Produkte, indem Umweltfragen in unseren Produktentwicklungsprozess einfließen
  • Gewährleistung einer nachhaltigen Entsorgung der Produkte
  • Verringerung der Menge an Verpackungsmaterial und Ersetzen von Verpackungsmaterial durch recycelte Materialien
  • Optimierung des Transports und Versands von Produkten
  • Zusammenarbeit mit unserer Lieferkette, um deren CO2-Emissionen ebenfalls zu senken

Produkte mit mehr Nachhaltigkeit

Materialien

Wir wählen Materialien, die den Umweltstandards entsprechen, und garantieren, dass für unsere Geräte keine schädlichen Stoffe verwendet werden.

Warenbeschaffung

Uns ist wichtig, was wir kaufen und wie wir es erhalten. Deshalb arbeiten wir konstant gemeinsam mit unseren Zulieferern und Speditionsunternehmen daran, deren jeweilige CO2-Bilanz zu verbessern.

Produktion und Verpackung

In der Produktion bemühen wir uns um weniger Materialeinsatz und einen geringeren Energieverbrauch. Wenn wir unsere neuen Geräte verpacken, möchten wir dabei weniger Verpackungsmaterial und mehr nachhaltige Materialien verwenden.

Auslieferung

Wir arbeiten konstant daran, die CO2-Bilanz zu verbessern, die sich im Zuge der Auslieferung unserer Produkte ergibt.

Nutzung

Unsere Produktaktualisierungen sorgen dafür, dass Sie viele Jahre lang präzise audiovestibuläre Tests durchführen können und dabei sehr wenig Energie verbrauchen – auch im Standby-Modus.

Entsorgung

Wir bemühen uns darum, alle Bauteile zu kennzeichnen, damit es Ihnen leichter fällt, Ihre Altgeräte zu entsorgen und das Recycling der Materialien zu gewährleisten.

Verbesserung unserer Umweltperformance

Interacoustics ist umwelttechnisch gemäß ISO 14001 zertifiziert. Unser Umweltmanagementsystem benennt Ziele und Maßnahmen für unsere Umweltperformance und leistet so einen Beitrag zu unseren umweltbezogenen Säulen für mehr Nachhaltigkeit.
„Das neue, nach ISO 14001 zertifizierte Umweltmanagementsystem ist für Interacoustics ein großartiges Hilfsmittel, um aus unserem Wunsch, etwas für die Umwelt zu tun, effektive Handlungen zu machen, die wirklich etwas bewegen.“
Carsten Kind, Präsident, Interacoustics

Nachhaltige Produktentwicklung

Um zu gewährleisten, dass jedes neue Produkt unser Werk so grün wie möglich verlässt, lassen wir umweltbezogene Erwägungen in unseren Produktentwicklungsprozess einfließen.

ÖKO-Designbeurteilung der Produkte

Jedes neue Produkt muss vor der Anfertigung des endgültigen Entwurfs eine „ÖKO-Designbeurteilung“ durchlaufen, bei der wir in allen Aspekten überlegen, inwiefern das Produkt Auswirkungen auf die Umwelt und das Klima haben könnte. Und – noch wichtiger – wie wir diese Auswirkungen reduzieren können.

Wir betrachten unter anderem die folgenden Aspekte:

  • Verwendung von recyceltem Kunststoff (die meisten unserer aktuellen Produkte enthalten bereits 10–15% wiederverwendeten Kunststoff)
  • Reduktion von Komponenten, die nicht recycelt werden können
  • Einsatz von Technologien, die den Energieverbrauch senken können
  • Abfallentstehung nach der Außerbetriebnahme
So profitieren wir von Innovationen und können mit einem strategischen und überlegten Ansatz die Nachhaltigkeit unserer Produkte steigern.

Einführung recycelter Verpackungsmaterialien

Interacoustics hat damit begonnen, auf nachhaltigere Verpackungen umzustellen.

So bestehen mittlerweile all unsere Kartons aus FSC oder recycelten Ressourcen. Darüber hinaus sind wir auf ein zu 100 % recyceltes Kunststoffband umgestiegen, das an den Kartons aller ausgelieferten Interacoustics-Produkte zum Einsatz kommt.

Zukünftig anvisierte Verpackungsinitiativen:

  • Stretchfolie aus 80% recycelten Materialien
  • Plastiktüten aus 50% recycelten Materialien
Interacoustics - hearing and balance diagnosis and rehabilitation
Copyright © Interacoustics A/S. All rights reserved.