TBS25

Die ultimative Testkammer

Die Hörgerätetests der Zukunft werden voraussichtlich komplexe Stimuli umfassen und der Testkammer eine höhere akustische Leistung abverlangen als für reine Töne erforderlich ist.

Störgeräusche mit niedriger Frequenz sind prävalent und in vielen Gebäuden ein Problem. Sie wurden normalerweise mit großen, mit Sand gefüllten Testkammern erreicht. Neue Materialien und Konstruktionstechniken haben es der TBS25 jedoch ermöglicht, die Leistung dieser größeren Kammern um zwischen 25 dB und 40 dB bei niedrigen Frequenzen zu übertreffen.

Die Geräuschunterdrückung der TBS25 wird Messungen der Hörgeräteleistung bis hinunter zu Eingangspegeln von 35 dB SPL in fast allen Situationen ermöglichen.

  • Sehr hohe Geräuschunterdrückung
  • Nicht-lineare Hörgeräte
  • Anwendungsfreundlich
  • Richtmikrofone

Elektrische Signale

Zwei Hilfseingänge für den Anschluss eines Hörgeräts an elektrische Signalquellen, z. B. ein elektronisches Programmiersystem, stehen zur Verfügung.

Telecoils

Die TBS25 bietet eine eingebaute Schleife für Telecoil-Funktionstests.

Mikrofone

Die TBS25 approximiert Freifeldkonditionen über 500 Hz und hat einen Lautsprecher auf der gleichen vertikalen Ebene wie das Hörgerät.

Batterie

Im Inneren können „Battery Eliminators“ angeschlossen werden, um die Batteriespannung zu messen.
Einige Funktionen und/oder Merkmale könnten nicht für alle Länder oder alle Gebiete verfügbar sein. Die Produktspezifikationen können ohne Vorankündigung geändert werden.

Suchen Sie nach Möglichkeiten, unsere Produkte zu kaufen: Besuchen Sie ein Vertriebsbüro von Interacoustics, rufen Sie uns an unter der Nummer 49 231 9253140 oder suchen Sie einen Vertriebspartner.

Copyright © 2018 Interacoustics A/S. All rights reserved.