Eclipse

Konzipiert, um allen Ihren Bedürfnissen gerecht zu werden

Eine moderne und vielseitige Plattform, die so entwickelt wurde, dass sie sich nahtlos in Ihren täglichen Arbeitsablauf einfügt und absolute Verlässlichkeit sowie perfekte Ergebnisse liefert.

Ganz nach Ihren Wünschen

Wir alle streben ein gemeinsames Ziel an: Verlässliche Testergebnisse zu erreichen, um Patienten genau und effizient zu screenen und zu diagnostizieren.
Ganz gleich, wie Ihre Herausforderungen aussehen mögen, mit der Eclipse-Hardware-Plattform können Sie sich mithilfe den dedizierten Softwaremodulen für alle Facetten von akustisch evozierten Potenzialen des Innenohrs und otoakustischen Emissionen auf die vorliegende Aufgabe konzentrieren.
  • Solid & noise immune hardware
  • Modular and future-safe platform
  • Unique pre-ampli er technology ensures optimum performance in electrically hostile environments
  • Intuitive interfaces, well-designed layouts, freedom to customize settings
Eclipse with ASSR software

Komplizierte Dinge einfach machen

AEP-, ASSR-, VEMP- und OAE-Tests auf einer dedizierten Plattform. Individualisieren Sie Ihren Eclipse mit dedizierten Softwaremodulen, um Ihr persönliches System für Ihre Klinik zu gestalten. Jedes Eclipse-Softwaremodul wurde gemäß bewährten Technologien und Feedback seitens unserer Kunden und Audiologieexperten entwickelt. Die Funktionen sind in Übereinstimmung mit Ihren sich ändernden Anforderungen konzipiert und umfassen die neuesten Technologien. Somit ist der Eclipse eine zukunftssichere Investition.
Eclispe software modules

ABRIS-Modul

Eine Schnelltestsoftware für alle Altersgruppen. Sie gibt ein einfaches Bestanden-/Behandeln-Signal aus, erfordert minimale Bedienerausbildung und ist automatisch und objektiv.
Einfach auf „START“ klicken
Nach dem Anbringen der Elektroden und nach einer schnellen Impedanzkontrolle – klicken Sie einfach auf „Start“ und schon sind Sie betriebsbereit. Es ist eine EKG-Überwachung mit einer kontinuierlichen Grafikanzeige vorhanden und in Zeiträumen mit einem inakzeptablen Geräuschpegel werden keine Messungen erfasst. Die Ergebnisse werden übersichtlich angezeigt: In Grün für „PASS“ (Bestanden) und in Rot für „REFER“ (Behandeln) – ganz einfach!
99,7 % – geben Sie sich nicht mit weniger zufrieden
Die Spezifität der ABRIS (die Fähigkeit, Säuglinge mit normalem Gehör korrekt auszuschließen) liegt in umfangreichen klinischen Versuchen bei 99,7%. Die ABRIS-Empfindlichkeit (die Fähigkeit, Säuglinge mit Hörproblemen korrekt zu identifizieren) liegt in umfangreichen Simulationen bei 99,99 %.
CE-Chirp® Stimulusfamilie
Bis zu doppelt so große Reaktionsamplituden im Vergleich zu herkömmlichen Klicks oder Tone Bursts.

Mehr erfahren !

ASSR-Modul

Mit dem ASSR-System von Interacoustics verringern sich die Testzeiten dank den Schmalband-CE-Chirp®-Stimuli und den neuen leistungsstarken und automatisierten Dualreaktionsverfahren um 50 %.
CE-Chirp® Stimulusfamilie
Bis zu doppelt so große Reaktionsamplituden im Vergleich zu herkömmlichen Klicks oder Tone Bursts.

Mehr erfahren !

Volle Kontrolle – volle Geschwindigkeit
Sie werden die Testzeit deutlich verkürzen, da Sie die volle Kontrolle über die Auswahl der geeigneten Stimuluspegel (einzeln für jede Frequenz) haben, jeweils basierend auf den aktuellen und auf den vorherigen Ergebnissen. Darüber hinaus können Sie die Stimulationsrate während der Tests gemäß dem Zustand Ihres Patienten ändern. Alles in allem: Die volle Kontrolle ermöglicht volle Agilität und Geschwindigkeit.
Eine neue (und schnellere) Generierung
Interacoustics ASSR ist eine bahnbrechende Entwicklung, die zu einer neuen Generierung der ASSR-Schwellenwertschätzung führt. Die ASSR-Software kann 8 Schwellenwerte in weniger als 20 bis 30 Minuten erreichen. Möglich wird dies durch den Einsatz von Schmalband-CE-Chirp®-Stimuli und ein patentiertes Erkennungssystem.
Testzeiten halbiert
Die Interacoustics ASSR-Software nutzt die Schmalband-CE-Chirp®-Stimuli für die Erzeugung einer maximalen Reaktion. Somit ist die Erfassung einfach und effizient. Das Dualerkennungssystem evaluiert sowohl die Phase als auch die Reaktionshöhe von 12 der höheren Oberwellen der grundlegenden Modulationsrate. Mit dieser patentierten Technologie kann sich die Testzeit im Vergleich zu herkömmlichen ASSR-Systemen um 50 % verringern. Zudem bietet sie eine beispiellose Präzision.
Übertragung der Ergebnisse direkt an DSL
Das vom ASSR-System geschätzte Audiogramm lässt sich über das Affinity 2.0 Hörgeräte-Mess- und Anpassungssystem von Interacoustics direkt an den DSLv5 Hörgeräte-Anpassungsalgorithmus übertragen.
Unique ECochG Area Ratio Calculation implementation

EP15-Modul

Für alle Kliniken, die Standard-Schwellenwert- und neurologische ABR-Tests durchführen, ermöglicht das EP15-Modul die gute Ausführung von gängigen Aufgaben.
Die zeitgenössische Benutzeroberfläche bietet eine beispiellose Bedienerfreundlichkeit und eine hervorragende Übersichtlichkeit, wodurch Sie vertrauenswürdig und rechtzeitig klare und reproduzierbare Ergebnisse erhalten. Vorinstallierte Protokolle, die von fachmännischen Kollegen überprüft wurden, die einfache und maßgerechte Abstimmung von manuellen und automatischen Testprotokollen und eine Vielzahl von hilfreichen Tools machen den Eclipse zur bevorzugten Wahl für Schwellenwert- und neurologische ABR.
  • Schwellenwert- und neurologischen ABR-Tests und Ihre eABR
  • Durchschnittsberechnung gemäß dem Bayestheorem
  • Berechnung von (Rest-)Rauschen
  • Fmp-Rechner
  • Rechner für das Signal-Rauschabstand (SNR)-Verhältnis von 3:1
  • CR-, RA- und INC-Wellenformgenerierer
  • Einzelbildschirm/Geteilter Bildschirm
  • Normlatenzdaten für das Klicken, CE-Chirp®, NB CE-Chirp®, CE-Chirp® LS und NB CE-Chirp® LS
  • CM & ECochG testing (optional)

EP25-Modul

Umfasst alle hilfreichen Funktionen des EP15, verfügt jedoch über die zusätzliche Funktionalität für diejenigen, die spezialisierte AEP benötigen.
Für all jene, die spezielle Verfahren mit dem kompletten AEP-Spektrum benötigen: Wählen Sie die erweiterte EP25-Software. Für all jene, die spezielle Verfahren mit dem kompletten AEP-Spektrum benötigen: Wählen Sie die erweiterte EP25-SoftwareDer EP25 verfügt über die zusätzliche Funktionalität, die von spezialisierteren Kliniken benötigt wird.
  • Der EP25 enthält auch die Funktionen des EP15
  • AMLR-, ALLR- und P300/MMN-Tests
  • CM- und ECochG-Tests
  • ECochG-Flächenverhältnisberechnung von John Ferraro
  • CE-Chirp®, NB CE-Chirp®, CE-Chirp® LS und NB CE-Chirp® LS für optimierte Schwellenwertbeurteilung
CE-Chirp® Stimulusfamilie
Bis zu doppelt so große Reaktionsamplituden im Vergleich zu herkömmlichen Klicks oder Tone Bursts.

Mehr erfahren !

DPOAE20 / TEOAE25-Modul

Das DPOAE20-Modul erzeugt detaillierte DP-Grams mit vom Benutzer erstellten gemäß seinen Präferenzen oder Anforderungen generierten Protokollen. Erstellen Sie Ihre eigenen individuellen Normdatensätze oder verwenden Sie die mitgelieferten Normen von Interacoustics.
Der TEOAE25 nutzt lineare oder nicht-lineare Breitbandklicks, um otoakustische Emissionen zu evozieren. Die umfassende Bandbreite klinischer Optionen bietet eine komplette klinische TEOAE-Evaluierung. Darüber hinaus verfügt der TEOAE25 zudem über Protokolleinstellungen zur automatischen Anzeige eines „PASS/REFER“ (Bestanden/Behandeln)-Ergebnisses bei Hörtests. Es sind auch Werksstandards verfügbar.

VEMP-Modul

Beim Eclipse oVEMP- und cVEMP-Test wird das vestibulär evozierte myogene Potenzial, das durch einen lauten Stimulus generiert wird, gemessen und analysiert
Ein verlässliches Ergebnis
Durch die Anwendung der EMG-basierten Skalierung der erhaltenen Wellenformen stellen Sie sicher, dass Sie die ausschlaggebende ausgewogene Darstellung der Reaktionen von Links und Rechts erhalten – wodurch ein vertrauenswürdiges und verlässliches Ergebnis gewährleistet wird. Das Eclipse VEMP kann mit Klicks bis 100 dB nHL und mit Tonbursts mit 250 Hz, 500 Hz, 1 kHz, 2 kHz und 4 kHz stimulieren.

Forschungsmodul

Die Lizenz des Forschungsmoduls verleiht der Untersuchung der AEP-Aufzeichnungen eine neue Dimension. Die Funktionen unseres Forschungsmoduls können mit einem neuen Lizenzschlüssel problemlos Ihrer vorhandenen EP25- oder VEMP-Software (ab Version 4.4) hinzugefügt werden.
  • Aufgezeichnete Wellenformen und Sitzungen exportieren
  • Alle Sweeps einer Aufzeichnung protokollieren
  • WAV-Datei-Stimuli importieren
Um weitere Informationen über unser Forschungsmodul zu erhalten, setzen Sie sich hier mit uns in Verbindung
800 individual sweeps presented in Excel for one loopback curve
Suchen Sie nach Möglichkeiten, unsere Produkte zu kaufen: Besuchen Sie ein Vertriebsbüro von Interacoustics, rufen Sie uns an unter der Nummer 49 231 9253140 oder suchen Sie einen Vertriebspartner.

Copyright © 2018 Interacoustics A/S. All rights reserved.